Wer ist denn eigentliche diese Frau mit Ordnungswahn?

Endlich ist es an der Zeit, dass ich meine Website veröffentliche und meinen ersten Blog Post an die Menschheit lasse. Aber bevor es ans Eingemachte geht, erzähle ich erstmal etwas über mich.

Schreibt mir doch auch gerne über euch, dann lernen wir uns kennen... So ne Art Speed Dating hier auf meinem Blog.


Wer steckt also hinter The Home Habit?

Isabella am Strand mit Schwimmreifen

Juhu, ich bin’s, Isabella. Und ich melde mich aus meiner Schaltzentrale in Berlin. Dort wohne ich jetzt (wieder) seit etwas über einem Jahr.


Warum wieder?

Ursprünglich komme ich aus einem kleinen Dorf in der schönen Pfalz. Mit den wunderschönen Weinbergen und dem leckeren Wein bin ich sozusagen aufgewachsen.


Nach meinem Abitur wollte ich eigentlich Innenarchitektur studieren, wusste aber nicht, dass man dafür einen Numerus Clausus eines Medizinstudenten benötigt.

Verstanden habe ich das bis heute noch nicht. Schließlich operieren wir nicht an offenen Herzen...



Über Umwege nach Hollywood

Anyhow, also hat es mich in die Hauptstadt gezogen und habe dort Medienmanagement studiert. Allerdings bin ich dort nicht für lange geblieben. Noch während meines Studiums bin ich zwischen Berlin und Los Angeles gependelt (sofern man bei knapp 10.000 Kilometern noch von Pendeln sprechen kann).

Grund dafür war einerseits ein Hollywood Schauspieler mit dem ich verheiratet war - die Ehe hielt allerdings nur 1,5 Jahre - andererseits die tollen Möglichkeiten als blutiger Medien Manager in

Los Angeles Fuß zu fassen und im großen Haifischbecken mitzuschwimmen.

Dort habe ich fast 10 wundervolle, aber äußerst turbulente Jahre verbracht.


Wenn Rock‘n‘Roll plötzlich leiser wird

Ich habe das ganze Highlife Hollywoods miterlebt, habe Brad Pitt, Quentin Tarantino und andere Stars kennengelernt, bin über rote Teppiche flaniert, war auf unzähligen wilden Parties, war Sängerin der Band "The Dead Good" und habe ein eigenes Album aufgenommen.


Anschließend habe ich mit den Jungs von Tokio Hotel zusammen gearbeitet - dass war allerdings noch bevor Tom Kaulitz die hübsche Heidi Klum gedatet hat.

Dann wurde es etwas ruhiger in meinem Leben...


Was der Grund dafür war?

Die Geburt meiner einzigartigen Tochter Angeline. (Den Namen haben wir in Anlehnung an die Stadt, in der sie gezeugt und geboren wurde gewählt.)


Also hat sich mein unabhängiges, wildes Rock‘n‘Roll Leben geändert zum Mama-Dasein. Versteht mich nicht falsch, ich liebe es Mama zu sein und die Schwangerscha